Home
AKTUELLESZENTRUMSCHWERPUNKTEÄRZTEKONSERVATIVE THERAPIEOPERATIVE THERAPIELINKSKONTAKT
Arthroskopie
Handchirurgie
Endoprothetik
Fusschirurgie
Fusschirurgie
Das Behandlungsspektrum umfasst:
  • Verletzungen des gesamten Fußes und Sprunggelenks an Knochen, Knorpel, Sehnen und Bändern durch:
    • Moderne Osteosyntheseverfahren zur Behandlung von Knochenbrüchen.
    • Rekonstruktion von Sehnen- und Bandverletzungen.
    • Knorpelanbohrungen, Knorpel-Knochen-Transplantation bei Verletzungen des Gelenkknorpels
  • Arthrose des Sprunggelenks und des Fußes durch:
    • Gelenkerhaltende Operationen
    • Gelenkersetzende Operationen, z.B. der endoprothetische Ersatz des oberen Sprunggelenks und des Großzehnegrundgelenks
    • Gelenkversteifende Operationen z.B. des, Großzehengrundgelenks, von Teilen der Fußwurzel und des Sprunggelenks
  • Korrektur von Fußdeformitäten:
    • Korrektur des Hallux valgus durch gelenkerhaltende dreidimensionale Korrekturosteotomien (z.B. Scarf-, Chevron-, Akin-Osteotomie) sowie Korrekturarthrodese des TMT-I Gelenks (Lapidus-Arthrodese)
    • Korrektur des Hallux rigidus, z.B. durch eine Cheilektomie oder eine Versteifung oder Endoprothese
    • Korrektur von Kleinzehendeformitäten, z.B. durch eine Hohmann-Operation, Weil-Osteotomie, Arthrodesen
    • Abtragung von Exostosen, z.B. Fersensporn
    • Operationen zur Korrektur z.B. eines erworbenen Plattfußes, Spreizfußes, posttraumatischer Fehlstellungen
    •  
  • Behandlung von entzündlichen Veränderungen der Fußgelenke und Sehnenscheiden.
  • Behandlung von Nervenengpaß-Syndromen durch Neurolyse, z.B. Tarsaltunnel-Syndrom
  • Operation der Morton-Metatarsalgie