Home
AKTUELLESZENTRUMSCHWERPUNKTEÄRZTEKONSERVATIVE THERAPIEOPERATIVE THERAPIELINKSKONTAKT
Dr. Michael Cristescu
Dr. Paul Hefner
Professor Dr. med. Lothar Rabenseifner
Dr. Carsten Döring
Roland Raßmann
Dr. Mark Lopatecki
Spektrum
Dr. Mark Lopatecki
Jahrgang 1953

Ausbildung:
   

Abitur in Saarlouis/Saarland
Studium der Humanmedizin in Homburg/Saar
23. 10. 1979                         Staatsexamen
05. 11. 1979                         Approbation

25. 06. 1987                         Promotion zum Doktor der Medizin.
 
                                             Thema:
 "Zirkulierendes und zellulär in der Haut verbundenes Ig E  beim endogenen Ekzem - 
Immunfluoreszenzmikroskopi
sche Untersuchung"

Arzt für Chirurgie, Teilgebiet Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung Handchirurgie, Sportmedizin
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie 
Spezielle Unfallchirurgie

Berufstätigkeit: 

Neurochirurgische Klinik. Krankenhaus der
 Barmherzigen Brüder in Trier.

Chirurgische Klinik. Kliniken der Stadt Saarbrücken  

Chirurgische Klinik. Kreiskrankenhaus 
Waldbröl GmbH in Waldbröl.

Abteilung für Hand-, Mikro- und plastisch-rekonstruktive Chirurgie. BG-Unfallkrankenhaus Hamburg in  Hamburg-Bergedorf.

Unfallchirurgische Abteilung. Chirurgische Klinik Dr. Rinecker in München 70.

Unfallchirurgische Klinik. Kreiskrankenhaus in Gummersbach.

Unfall- und Handchirurgische Klinik. Kreiskrankenhaus Offenburg 

Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie. 
Klinikum Uckermark in Schwedt/Oder
   
Orthopädische Klinik 37231 Hessisch Lichtenau

Unfallchirurgie/Orthopädie. Stadtklinik in 76530 Baden-Baden

Berufsausübungsgemeinschaft Orthopädische Praxis Kehl bis 31.12.2016







Wenn Sie Fragen haben, können Sie eine Nachricht an Dr. Mark Lopatecki über seine e-Mail-Adresse schicken:


Mark.Lopatecki@t-online.de